Jan-Patrick Weuthen, Portfoliomanager bei B&K Vermögen in Köln

Bleiben die Briten in der EU, ist nicht zu befürchten, dass andere Länder plötzlich auch eigene Referenden starten. "Außerdem würde uns ein Verhandlungsmarathon von drei bis vier Jahren erspart bleiben, in dem die neuen Regeln zwischen Großbritannien und der EU festgelegt würden", sagt Jan-Patrick Weuthen, Senior-Portfoliomanager der B&K Vermögen aus Köln.

zum kompletten Artikel

Menü
×
Menü